DUO-Logo
DUO-Newsletter Nr. 1/2012
DUO-Button Apprenez le français – DUO entwickelt
Französischmodule für Studierende der DFH

DUO-Button Fachkurse an der DUO-Sommeruniversität
DUO-Button 25 Jahre ERASMUS – seit 2009 mit DUO
DUO-Button Medien im Fremdsprachunterricht –
Interview mit Professor Roche
DUO-Button „Dein Text war sehr interessant und gut geschrieben,
aber ...“ – über Rückmeldungen in E-Learning-Kursen
DUO-Button Termine




Apprenez le français – DUO entwickelt
Französischmodule für Studierende der DFH


DUO erstellt für Studierende der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) Online-Sprachkurse. Autorinnen der DUO arbeiten an acht studienvorbereitenden, allgemein- und fachsprachlichen Französischmodulen. Zum Wintersemester 2012/13 sind sie einsatzbereit. DUO entwickelt Französischmodule für Studierende der DFH
Seit 2006 setzt die DFH neben den Deutschmodulen auch die DUO-Module français des affaires und Wirtschaftsfranzösisch ein – und ist damit sehr zufrieden. Die Erweiterung des Angebots für Französischlernende wurde zwischen der DFH und der DUO in einem Rahmenvertrag vereinbart.
Auf den Sprachniveaustufen B1/B2 entstehen Französischmodule für:
 Allgemeinsprache
 Grammatik und Wortschatz
 Französisches Hochschulwesen
Auf C1-Niveau kommen fünf Fachsprachenmodule hinzu:
 Geistes- und Sozialwissenschaften
 Ingenieurwissenschaften
 Jura
 Naturwissenschaften
 Wirtschaftswissenschaften
Das DUO-Autorenteam an der Ludwig-Maximilians-Universität München setzt auf handlungsorientierte Sprachvermittlung: Die Lernenden sollen vor allem ihre „produktiven Fertigkeiten“ trainieren und die Sprachkompetenzen aufbauen, die sie im Studium in Frankreich brauchen. Das Grammatik- und Wortschatzmodul stellt vertiefende Erklärungen anhand situationsbezogener Beispiele und Übungen bereit, Vokabular und Redemittel werden erweitert.
Studierende der DFH können die Module ab Wintersemester 2012/13 online nutzen. Die neuen Module werden allen Lernenden – auch Studierenden und Wissenschaftlern außerhalb der DFH – offen stehen.
Ihr Ansprechpartner: Herr Cem Alexander Sünter,  suenter@deutsch-uni.com

nach oben


Fachkurse an der DUO-Sommeruniversität
 Fachkurse bei der DUO-Sommeruniversität


Seit 2006 bieten DUO und die Ludwig-Maximilians-Universität in München Sommersprachkurse an. Jetzt kommen Fachsommerkurse für Studierende und Graduierte der Fächer Germanistik und Deutsch als Fremdsprache hinzu – sie erwerben darin Fachwortschatz, lernen wissenschaftliche Methoden und Theorien, werden zum Online-Tutor für die DUO ausgebildet.
Die DUO-Sommeruniversität kommt bei Studierenden sehr gut an: Sie kommen gern nach München, die Deutschkurse mit Online-Unterricht machen ihnen Spaß, und die landeskundlichen Exkursionen sind spannend und abwechslungsreich. Neu im Programm 2012 sind Fachsommerkurse. Sie richten sich an Studierende und Graduierte der Fachrichtungen Germanistik und Deutsch als Fremdsprache.
Die Kurse sind auf den Sprachniveaus B2 und C1. Sie haben drei Komponenten:
Im August 2012 läuft der Kurs erstmalig. Im Sommer 2013 sind Kurse im Juli, August und September geplant. Die Kurse werden 4 Wochen dauern. Unterkunft, Lehrmaterialien und Exkursionen sind im Kurspreis enthalten. Lerner können einzeln teilnehmen oder sich zentral als Gruppe von ihrer Hochschule anmelden lassen.
Informationen und die Kurstermine 2013 gibt es demnächst auf www.duo-sommerkurse.de.
Ihre Ansprechpartnerin:
DUO-Sommeruniversität
Frau Janina Reher
Tel.: +49 89 2180 72482
www.duo-sommerkurse.de
info@duo-sommerkurse.de

nach oben


25 Jahre ERASMUS – seit 2009 ist DUO dabei
25 Jahre ERASMUS


ERASMUS, das EU-Austauschprogramm, wird 25 Jahre alt. Über 2,5 Millionen Studierende sind mit ERASMUS schon ins Ausland gegangen, 300.000 nach Deutschland. Viele von ihnen haben im DUO-Kurs Deutsch gelernt.
Seit ERASMUS 1987 ins Leben gerufen wurde, koordiniert der DAAD das Programm in Deutschland. Er betreut jährlich 20.000 Incoming-Studierende, bringt sie an die richtige Uni – und kümmert sich um die sprachliche Vorbereitung: „Gute Deutschkenntnisse sind für ausländische ERASMUS-Studierende wichtig, um das Studium in Deutschland erfolgreich zu absolvieren“, sagt Dr. Siegbert Wuttig, Leiter der ERASMUS-Agentur im DAAD.
Zur Sprachvorbereitung setzt der DAAD daher DUO-Kurse ein. Sie geben den ERASMUS-Studierenden die Möglichkeit, sich schon im Heimatland fit zu machen für die deutsche Uni. Wuttig: „Die tutorisierten DUO-Online-Deutschkurse, die der DAAD Studierenden aus mehreren Partnerländern anbietet, sind ein stark nachgefragtes und wirksames Instrument.“ 2.000 ERASMUS-Studierende haben bislang die vom DAAD finanzierten DUO-Kurse belegt; jeder Einzelne verbessert seine Deutschkenntnisse im Dreimonatskurs durchschnittlich um eine halbe bis ganze Niveaustufe.
Die deutschen Hochschulen werden in die Online-Vorbereitung einbezogen. Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) setzt zum Beispiel ein mit DAAD-Föderung entstandenes Drei-Phasen-Intensivprogramm zur Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung des ERASMUS-Aufenthaltes ein. In allen Phasen liefert DUO die Deutschinhalte.
David Hibler vom British Council lobt das Engagement des DAAD in Sachen Sprachförderung: "The DAAD is warmly commended by UK universities for its online language courses" (Quelle).
Im Wintersemester geht ERASMUS ins 26. Jahr, und neue ERASMUS-Studierende kommen an die deutschen Hochschulen.
Zur Vorbereitung dieser Studierenden können Hochschulen die DUO-Lernplattform für ein eigenes Angebot nutzen – so wie die LMU. Informationen zur Nutzung der DUO-Lernplattform:
www.deutsch-uni.com/lizenzangebot
Oder die ERASMUS-Studierenden buchen ihren Kurs direkt bei DUO: www.deutsch-uni.com/erasmus
Ihr Ansprechpartner: Herr Cem Alexander Sünter, suenter@deutsch-uni.com

nach oben


Medien im Fremdsprachunterricht –
Interview mit Professor Roche


Internetmedien bestimmen längst unseren Alltag. Sie für den Sprachunterricht zu nutzen – davor schrecken jedoch viele noch zurück. Bei vielen herrscht Unsicherheit: Medien haben Mehrwert, sagen die einen. Sie vereinfachen das Sprachenlernen nicht, sagen andere, sie machen den Unterricht komplizierter. Manche sehen darin sogar einen Stressfaktor. Im Interview räumt Jörg Roche, wissenschaftlicher Leiter der Deutsch-Uni Online und Professor für Sprach- und Kulturvermittlung an der Ludwig-Maximilians-Universität München, mit einigen Vorurteilen auf. Jörg Roche
Dr. Jörg Roche ist Professor für
Sprach- und Kulturvermittlung an der
Ludwig-Maximilians-Universität München

Ungewollte Vielfalt oder Unterstützung für den Lehrer? Welche Vorteile bieten neue Medien dem Sprachunterricht?
Medien im Unterricht unterstützen Lehrer auf ganz praktische Art. Sie müssen nicht mit schwerem Gerät wie CD-Player, Fernseher etc. anrücken, sondern Computer und Beamer sind bereits in vielen Klassenzimmern oder Computerräumen vorhanden oder – besser noch – die Schüler... Weiter

nach oben


„Dein Text war sehr interessant und gut geschrieben, aber...“ – über Rückmeldungen in E-Learning-Kursen


Wie gehen Lerner in Online-Sprachkursen mit Korrektur und Feedback um? Wie lässt sich die schriftliche Sprachfertigkeit mit gezielten Rückmeldungen fördern? Das haben Elena Kirsanova und Ines Paland, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen der Deutsch-Uni Online, untersucht. Die Ergebnisse ihrer Studie stellen Sie in der zeitschrift für e-learning vor. zeitschrift für e-learning
Anmerkungen und Korrekturen einer Lehrkraft führen keineswegs dazu, dass Online-Lerner gleich ihre Texte überarbeiten. Vielmehr sind explizite Erinnerungen und Aufforderungen nötig. Ist der Überarbeitungsprozess aber erst einmal angestoßen, setzen die Lerner nicht nur die Kommentare mit direktem Textbezug um, sondern überarbeiten Ihre Texte auch anhand des gesamttextbezogenen Feedbacks. Die Studie liefert wertvolle Impulse für die Sprachvermittlung; aus ihnen lassen sich Vorschläge für Kursdesign und Lernplanentwicklung ableiten.
Weitere Informationen: www.e-learning-zeitschrift.org
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Ines Paland, paland@deutsch-uni.com


nach oben



Termine


Workshops:
E-Learning im Sprachunterricht
20./21. Oktober 2012, Bochum

Anmeldung
Zuordnung sprachlicher Leistungen zum GER
27./28. Oktober 2012, Frankfurt

Anmeldung
Schulung:
Online-Tutoring bei DUO
13. Oktober 2012, München

Anmeldung
Messen:
China Education Expo
20./21. Oktober 2012, China World Exhibition Hall, Peking
27./28. Oktober 2012, East Asia Exhibition Hall, Shanghai
Deutsch-Französisches Forum
16./17. November 2012, Palais des Congrès, Straßburg
Auskunft und Terminvereinbarung

nach oben


Impressum:
g.a.s.t. e. V.
c/o Deutsch-Uni Online
Schönfeldstr. 13 a
80539 München
GERMANY
Tel. +49 (0)89 2180-72499
Fax +49 (0)89 2180-72498
www.deutsch-uni.com

DUO bei Facebook:
www.facebook.com/DeutschUniOnline
Inhaltlich verantwortlich:
Dr. Hans-Joachim Althaus


Redaktion:
Andreas Kembügler
marketing@deutsch-uni.com


Die Deutsch-Uni Online (DUO) ist ein Angebot der Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung (g.a.s.t.) e. V. in Kooperation mit der Ludwig-Maximilians-Universität München.


Newsletter abonnieren: hier